Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Urheberrecht
1. Die Künstlerin Pilbri hat das alleinige Urheberrecht.
2. Fotos von den Werken sind nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Künstlerin zulässig.
3. Für jede Nutzung oder Verwertung der Werke hat die Künstlerin entsprechend § 32 UrhG einen Anspruch auf eine angemessene Vergütung.
4. Bei Ausstellungen ist das Recht zur Abbildung des Werkes auf Plakaten, Einladungen, Internet oder Katalog eingeräumt. Ebenso zur aktuellen Berichterstattung über das Werk. Dabei ist der Name der Künstlerin zu nennen.


§ 2 Pflichten der Künstlerin
1. Die Künstlerin versichert, dass das Werk von ihr herrührt, sich in ihrem Eigentum befindet und frei von Rechten Dritter ist.
2. Die Künstlerin verpflichtet sich das Werk zum vereinbarten Termin zu übergeben. Eine Einhaltung des Termins ist im Fall von höherer Gewalt sowie bei Untergang des Werkes ausgeschlossen.
3. Die Künstlerin haftet nur für Schäden, die sie oder ihre Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeiführen.


§ 3 Preise
Die Preise der Werke verstehen sich als Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Versandkosten. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt das Kunstwerk im Eigentum der Künstlerin.


§ 4 Reisekosten
Reisekosten im Zusammenhang mit der Überbringung der gekauften Werke, werden gesondert in Rechnung gestellt und sind zu erstatten. Diese Kosten fallen nur bei Transporten über 50 km an.


§ 5 Ausstattungsaufträge
Bei Ausstattungsaufträgen von Büroräumen, Kanzleien oder Hotels, vereinbart die Künstlerin mit dem Auftraggeber einen Besichtigungstermin. In der Regel finden Besichtigungen am Wochenende statt.
Für diese Besichtigung der auszustattenden Räumlichkeiten werden folgende Pauschalen als Aufwandsentschädigung erhoben:
-bei Aufträgen im Umkreis von bis zu 20 km  vom Wohnort der Künstlerin  eine Pauschale von 15 Euro.
-bei Aufträgen im Umkreis von bis zu 50 km, eine Pauschale von 30 Euro.
-bei Aufträgen im Umkreis von bis zu 100 km eine Pauschale von 60 Euro.
-bei Aufträgen im Umkreis von über 100 km werden die Reisekosten gesondert ausgehandelt.
Die Pauschalen fallen unabhängig von einer Auftragserteilung an.
Bei einem Auftrag über 500 Euro werden die Pauschalen zu 100 % mit dem Auftragswert verrechnet.
Die Pauschalen verstehen sich als Nettobeträge zzgl. der gesetzlichen MwSt.  Als Nachweis für die Entfernung dient die Berechnung eines gängigen Routenplaners oder Navigationssystems.

§6 Pilbri Designlinie
Für die Pilbri Designlinie gelten folgende Besonderheiten:
Die Module sind beliebig kombinierbar. Die Modulkombinationen können nach Wunsch angefertigt werden.
Eventuell auftretende kleine Unebenheiten in der Aluminiumschicht sind keine Fehler, sondern materialbedingt.
Die Lieferzeiten richten sich nach der Auftragslage. Die Aufträge werden entsprechend ihrem Eingang abgearbeitet.
Das Lieferdatum wird in der Auftragsbestätigung bestimmt.
Die Bestellung wird mit der Auftragsbestätigung verbindlich.


Aktuelles

neue Öffnunszeiten:

 

 

 

Bis auf Weiteres Freitag von 11-17 Uhr sowie jeden Samstag  10-14 Uhr

sowie 24 Stunden online: www.pilbridesigns.com

 

und immer nach telefonischer Vereinbarung: +492104172087

Atelier Pilbri

Britta Neumärker

Schulstraße 51

40721 Hilden

 

Büro/Postanschrift:
Kempener Str. 36
40699 Erkrath

Telefon: 02104-172087 

 

 

Sie wollen mehr über meine Arbeit erfahren?

Nehmen Sie Kontakt auf oder rufen Sie mich an.



QR Code Atelier Pilbri Kontaktdaten auf Ihr Smartphone? Einfach QR-Code scannen!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier Pilbri


E-Mail